Pinsa Mexican chicken

Leichter, verträglicher, knuspriger und voller Geschmack.
Kategorie: Pinsa

Außen knusprig, innen luftig und weich:

Die ovale Pinsa Romana erinnert nur optisch an eine Pizza. Sie ist aber mehr als eine Pizza!

Der Hefeteig selbst besteht aus Wasser, Weizenmehl, Reismehl, Sojamehl und Lievito Mardre (Sauerteig – Mutterhefe). Bevor er traditionell mit den Händen ausgerollt wird, muss der Teig noch bis zu 72 Stunden gehen. Geduld und Fingerspitzengefühl braucht es, bevor man sie aus dem Steinofen holen kann.

Die Pinsa – oder La Pinsa Romana – wurde bereits im antiken Rom zubereitet. Obwohl sie oft mit der klassischen Pizza verwechselt wird, ist sie eigenständig. Aus dem Lateinischen abgeleitet bedeutet „pinsere“ „zerquetschen“ oder „zerdrücken“ und geht auf die Zubereitungsform der Pinsa zurück. Im alten Rom wurde das Getreide für den Teig nämlich zerquetscht und gemeinsam mit Kräutern verarbeitet.

Doch die Pinsa hat noch viele andere Vorteile: Sie hat einen hohen Nährwert und enthält gleichzeitig nur wenig komplexe Kohlenhydrate und wenig Fett – und wenn, dann ausschließlich hochwertiges Olivenöl.


Ähnliche Produkte zu: Pinsa Mexican chicken

Pinsa Mexican chicken


Leichter, verträglicher, knuspriger und voller Geschmack.
Kategorie: Pinsa

Pinsa Rucola parma


Leichter, verträglicher, knuspriger und voller Geschmack.
Kategorie: Pinsa

Pinsa Prosciutto e funghi


Leichter, verträglicher, knuspriger und voller Geschmack.
Kategorie: Pinsa

Pinsa Rucola caprese


Leichter, verträglicher, knuspriger und voller Geschmack.
Kategorie: Pinsa

Pinsa Tonno


Leichter, verträglicher, knuspriger und voller Geschmack.
Kategorie: Pinsa
Tags zu: Pinsa Mexican chicken